Sonia Orfila

Geboren in Mahón in 1971, Spanien 

1991-1996  Kunstgewerbeschule und Kunsthandwerk La Llotja, Barcelona.

Spezialität: Illustration

Lebt und arbeitet in Berlin seit 2008 in Kooperation mit Künstlergruppen aus der bildenden Kunst und dem Theater.

 

Seit September 2015 leitet sie die Kunstwerkstatt 

Lernwerstatt Museum

                     

 

Gruppen-Ausstellung vom 12.-21. Mai 2018 im Kulturhaus Steinfurth

 

Dilemma III

 

 

Die Ausstellung findet im Rahmen der traditionellen KUNST:OFFEN des regionalen Tourismusverbandes in Mecklenburg-Vorpommern statt.

Ausstellende Künstler*innen:

Malerei: Cornelia Es Said, Sonia Orfila, Maria Iciak, Mathias Bartoszewski

Plastik: Sonja Mosick

Fotografie: Adrian Wittman

12. MAI AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG 18 UHR im Treckerschuppen

Gruppenausstellung Malerei, Fotografie, Skulptur und Grafik

 

Ostseezeitung vom 14.05.2018

Schöne Schau in der Scheune
Steinfurth. Hohe Decken und pralle Kunst: In einer alten Traktorscheune in Steinfurth bei Karlsburg hat der Steinfurther Male Mathias Bartoszewski am Sonnabend eine Sammelausstellung eröffnet, die rund 50 Besucher anzog. Sanfte Stein- und Bronzeskulpturen der Hamburger Künstlerin Sonja Mokick stehen in der Mitte des Raums. An den Wänden: hintergründige Ölgemälde der politisch interessierten Malerin Cornelia s Said aus Berlin, Aquarell von Maria Iciak, zudem kraftvolle Malereien von Mathias Bartoszewski, und surreale Menschenbilder der menorkinischen Malerin Sonia Orfila Saura.
Dazwischen auch Kinderkunst aus dem Dorf, auf Augenhöhe der kleinen Künstler aufgehängt. Eine spannungsvoll Kombination, die zu Kunst:offen über Pfingsten nochmals zu sehen ist: Samstag, Sonntag und Montag, 10 bis 17 Uhr. Wer sich von Mokicks Skulpturen zu eigener Kunst inspiriert fühlt, kann sich für ihre Bildhauerwerkstatt am 26./27. Mai in Steinfurth anmelden.

 

 

 

 

 

PROGRAMM

AUSSTELLUNGEN 

EXPOSICIONES

PROGRAM

TERMINE